Neuigkeiten

Damen 1: SPARTA verkauft sich teuer
Am vergangenen Samstag reiste das Team um Trainerin Anet Sander nach Bochum. Gastgeber war dort der Tabellendritte SV Teutonia Riemke
Mehr lesen...
Herren 2: Torwart zieht uns den Zahn
Nach 3 siegreichen Spielen hieß der nächste Gegner Ascheberg/Drensteinfurt. Mit 2 Punkten Vorsprung und vollem Kader wollten wir natürlich die
Mehr lesen...
Übersicht Spielwochenende 20./21.01.2018
Hier eine Kurzübersicht über die Ergenisse der Spiele des letzten Wochenendes mit SPARTAner Beteiligung (sofern die Ergebnisse schon im SIS
Mehr lesen...

Damen 1: Update von den ersten Damen

Eine Woche vor dem Landesligastart in Greven wollen wir euch einmal auf den neuesten Stand bringen. Hier also eine kleine Zusammenfassung unserer Vorbereitung: Nachdem Benedikt Hofbauer auf Grund beruflicher Veränderungen sein Engagement bei der ersten Damenmannschaft nach der Saison 16/17 beenden musste, begann die fieberhafte Suche nach einem neuen Trainer. Gefunden wurde dieser in Person […]

Der Montag danach..

Für zahlreiche Spartiaten gestaltet sich der heutige Tag als kleine Herausforderung: Schließlich haben wir wieder einmal das ISV Sparkassen-Festival in Ibbenbüren hinter uns! Wie jedes Jahr fuhren viele Jugend- und Seniorenteams unter unserer Flagge in die ländliche Gegend, um Spaß zu haben und den Ball fliegen zu lassen. Neben einigen Podestplätzen der Damen 1, 2, WJA, MJA […]

Mitgliederversammlung 2017

An dieser Stelle soll noch einmal an die Mitgliederversammlung erinnert werden (Einladung siehe unten). Der Verein SPARTA lebt von und durch seine sportlich aktiven Mitglieder. Sowohl im Vorder- als auch im Hintergrund gibt es zahlreiche Hände und Köpfe, die administrativ dafür sorgen, dass Sport im Verein möglich bleibt. Ohne diese Ehrenamtlichen würde unser Verein sich […]

SPARTA Münster e.V.

... ist „ein Handballverein vom Dorf“, wie manche sagen. Uns allerdings auf ´Handball´ und ´Dorf´ zu beschränken, stimmt nicht ganz – obwohl auch etwas daran ist:

Der Hallenhandball dominiert bei uns als die einzige Mannschaftssportart, die wir im Jugend- und Erwachsenenbereich durchgängig anbieten – und zwar für Mädchen und Jungen jeden Alters und jeder Leistungsbereitschaft und –fähigkeit sowie für Frauen und Männer, ebenfalls jeden Alters von 18 bis um die 60. Etwa zwei Drittel aller Vereinsmitglieder (430 von 650) sind im Handball zu Hause.