Kategorie: A-Jugend 1

Saison 2019/2020:

Dieses Jahr kooperieren wir im männlichen A-Jugend Bereich wieder mit der Warendorfer SU. Nach der erfolgreichen Kooperation in der letzten Saison läuft die A-Jugend diese Saison unter Warendorfer Flagge, jedoch findet weiterhin ein Training in Münster statt (Mittwochs 19:00 bis 20:30 Uhr Sentruper Höhe). Außerdem werden die A-Jugendlichen verstärkt im Seniorenbereich eingebunden und so an den Erwachsenenbereich herangeführt.

Jahrgänge: 2001/2002

Kontakt: ma1@sparta-muenster.de

Spieltag/Tabelle: handball4all.de

Jugendspieltag auf der Höhe – ein voller Erfolg

Am 07.10.2018 fand der erste Jugendspieltag der Saison statt. Fünf Jugendmannschaften traten im zwei Stunden Rhythmus zu ihren Meisterschaftsspielen an und gaben wie immer alles. Während die Mannschaften auf der Platte sich von ihrer besten Seite präsentierten und um jedes Tor kämpften fieberten zahlreiche Eltern, Freunde und andere SPARTA-Spieler*innen, die selbst spielfrei hatten, mit und […]

MJA: Sparta sichert sich die Tabellenspitze

Beim großen Sparta-Jugendtag konnte auch die männliche A-Jugend Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 25:21 (10:10) gegen den TV Emsdetten gewinnen. Der Sieg bedeutet nicht nur den zweiten Derbysieg in Folge, sondern darüberhinaus die Sicherung der Tabellenspitze in der Oberliga. Ihr Mannschaftsgeist führte die zu Anfang nervösen Spartaner souverän zum Sieg. Nach einem 1:5 (5.) Rückstand […]

MJA 1: gelungener Oberligaauftakt

Oberligaauftakt geglückt! Wir, die MJA, die zuvor aus SPARTAnern und Warendorfern zusammengewürfelt worden war, gewinnen auswärts mit 19:26 gegen die JSG Lenzinghausen-Spenge. Noch vor dem Spiel standen die Sterne jedoch nicht besonders gut für uns: Da wir aufgrund von Verletzungen mit 3 Spielern weniger anreisen mussten und Simon Davids sich dann beim Aufwärmen noch zusätzlich […]

SPARTAner und Warendorfer machen in der männl. A-Jugend gemeinsame Sache

9 Spieler – mehr waren es nicht, die nach der erfolgreichen Quali zur Oberliga Westfalen für unsere männliche A-Jugend übrig gewesen wären. Ausbildungen und Studiumsplätze in anderen Städten haben unseren Kader der letzten Saison stark reduziert, dazu kamen dann natürlich noch die Spieler, die mit dieser Spielzeit zu alt für die MJA wurden. Ergo standen […]