Spielbericht Sparta 2 : ASV Senden 2

Am vergangenen Sonntag stand für uns um 16 Uhr das Auswärtsspiel in Senden an. Das Hinspiel konnte Senden knapp für sich entscheiden, somit wussten wir das es möglich war dem Tabellenzweiten ein Bein zu stellen. 

Das ging jedoch ziemlich daneben. Die Anfangsminuten konnten wir noch ausgeglichen gestalten ehe Senden nach einem 6:0 Lauf das Spielergebnis auf 9:3 stellte. Auch nach der Auszeit war es uns nicht möglich den Abstand zu verkürzen, dieser wuchs zur Halbzeit auf 17:7 an.
Die 2. Halbzeit fing wie der Beginn des Spiels ausgeglichen an. Von der 42. Minute bis zur 55. Minute gelang uns alleinig ein Treffer und folglich stand ein deutlicher Rückstand zu Buche.
Durch viele technische Fehler und einen recht statischen Angriff fuhren wir mit einer 33:15 Niederlage im Gepäck wieder nach Münster. Jetzt heißt es sich aus dem Tief wieder zu kämpfen, die Köpfe nicht hängen zu lassen und den Fokus auf das nächste Spiel zu richten. 

Bis denne, eure Zweite!