Sparta 2. Damen – erfolgreicher Start in die Weihnachtspause

Nach 4 Siegen in Folge und Platz 3 in der Tabelle können wir nun zufrieden in das neue Jahr starten. 

Motiviert sind wir in die erste Halbzeit in Coesfeld gestartet und konnten mit einem 0:1 das Spiel beginnen. Wir konnten die Führung, trotz 5 getroffene 7m gegen uns, lange halten. Durch eine kurze Phase von Konzentrationsverlust holte Coesfeld auf und die Halbzeit wurde mit einem Unentschieden von 15:15 beendet. 

Die zweite Halbzeit wurde ebenfalls mit einem Tor unsererseits begonnen. Auch in dieser Halbzeit wurden wieder einige gelbe Karten und 7m verteilt, die auf unserer Seite von Jule und Christin erfolgreich verwandelt wurden. Die Führung konnten wir nach einer motivierenden Ansprache in der Kabine dauerhaft halten und haben das Spiel am Ende 23:28 gewonnen. 

Auf den Erfolg gegen DJK Coesfeld VBRS 3 haben wir gemeinsam bei unsere Weihnachtsfeier am Abend angelstoßen! Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für 2019 und wünschen allen Spartanern  fröhliche Weihnachten und besinnliche Tage mit Euren Liebsten.