MJA: Sparta sichert sich die Tabellenspitze

Beim großen Sparta-Jugendtag konnte auch die männliche A-Jugend Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 25:21 (10:10) gegen den TV Emsdetten gewinnen. Der Sieg bedeutet nicht nur den zweiten Derbysieg in Folge, sondern darüberhinaus die Sicherung der Tabellenspitze in der Oberliga. Ihr Mannschaftsgeist führte die zu Anfang nervösen Spartaner souverän zum Sieg. Nach einem 1:5 (5.) Rückstand kämpften sich die Münsteraner durch starke Abwehrleistung zur Halbzeit an ein 10:10 Unentschieden heran und bauten ihre Führung bis zu einem 23:15 (53.) aus. Dank unglückicher Zeitstrafen in den letzten Minuten wurde die Partie beim 23:20 noch einmal spannend. Den paralell zugesprochenen Siebenmeter konnte Torwart Fred Brüggemann mti einer starken Parade entschärfen und so gewann das Team unter den Trainern Christian Maaß und Nils Haverkamp das Spitzenspiel.
Sparta Tore:
Flockert (8), Nettelnstroth, Hinterresch (beide 4), David, Krimphoff (beide 3),M.Grothues (2), T.Grothues (1)