MJA 1: gelungener Oberligaauftakt

Oberligaauftakt geglückt!

Wir, die MJA, die zuvor aus SPARTAnern und Warendorfern zusammengewürfelt worden war, gewinnen auswärts mit 19:26 gegen die JSG Lenzinghausen-Spenge. Noch vor dem Spiel standen die Sterne jedoch nicht besonders gut für uns: Da wir aufgrund von Verletzungen mit 3 Spielern weniger anreisen mussten und Simon Davids sich dann beim Aufwärmen noch zusätzlich verletzte, waren wir personell schon vor Spielbeginn geschwächt.

Dennoch starteten wir hochmotiviert in die Partie.

Nach dem Anpfiff startete die Begegnung jedoch zunächst auf beiden Seiten sehr nervös, bis zu 12. Minute, in der wir erstmals mit 5:6 in Führung gehen konnten. Danach gelang es uns die Führung durch starke Abwehrarbeit auf 10:13 zu Halbzeit auszubauen.

Nach der Halbzeit legten wir nochmal einen Zahn zu und starteten mit einem 5-Tore-Lauf, der das Spiel schlussendlich entschied, da wir den Gastgebern bis zuletzt keine Gelegenheit mehr boten, uns den Sieg noch zu nehmen.

Unser nächstes Spiel ist am kommenden Samstag um 14:00 Uhr in Warendorf (Mariengymn., Breslauer Str.) gegen die JSG Ewaldi-OSC. Wir hoffen auf eure Unterstützung!