WJC 1: Qualibericht

Zum Ende der ersten Qualifikationsrunde können die Mädchen der weiblichen C1 leider keinen Punkt für sich verbuchen. Hochmotiviert und mit voller Energie traten die Mädchen in den letzten drei Wochen gegen Mannschaften aus dem Handballkreis Münster an. Die Spielerinnen präsentierten sich in den ersten beiden Qualifikationsspielen gegen die JSG Tecklenburger Land und SC Greven 09 gut, dennoch musste man sich am Ende geschlagen geben. Vor allem der Kampfgeist ist hervorzuheben, insbesondere weil die Mannschaft neu zusammengestellt ist aus Spielerinnen der C-Jugend sowie der ehemaligen D-Jugend. Im Spiel gegen SC DJK Everswinkel gerieten die Spielerinnen aufgrund vieler technischer Fehler und mangelndem Zusammenspiel schnell in einen hohen Rückstand, der auch nicht mehr aufgeholt werden konnte.

Bis zur nächsten Qualifikationsrunde Anfang Juni möchte das Team am Zusammenspiel arbeiten und technische Fehler reduzieren, um erfolgreich zu sein und optimal in die nächste Saison starten zu können!