MJA 1: klarer Sieg nach schwacher erster Hälfte in Herdecke

Am vergangenen Sonntag bestritten wir unser 18. Saisonspiel (auswärts) gegen die Mannschaft der HSG Herdecke/Ende.

Durch eine schwache Anfangsphase und vielen technischen Fehlern lagen wir zur Halbzeit mit 12:13 zurück.

Durch diesen Rückstand motiviert, begannen wir jedoch schnell in der 2. Halbzeit unsere Leistung abzurufen und konnten uns mit fünf Toren Differenz in Führung bringen. Am Ende des Tages erspielten wie uns mit 20:28 einen verdienten Sieg in Herdecke.

P. s.: Unser nächstes Heimspiel findet am Sonntag, den 25.02.2018, um 16:00 Uhr gegen die JSG Eiserfeld-Siegen in der HBS statt. Wir würden uns sehr über jegliche Form der Unterstützung freuen.

Eure MJA 1