Damen 2: deutlicher Sieg in Lengerich

10:45 war das Resultat von SPARTAs zweiter Damen am Samstagnachmittag in Lengerich. Nach einem etwas verschlafenem Aufwärmen und 10-minütigem „Ins-Spiel-Finden“ waren dann alle wach und die neu „einstudierte“ offensive Abwehr bescherte viele schnelle Tore.
Schnell erarbeiteten wir uns einen deutlichen Torevorsprung und gingen mit einem 6:23 in die Halbzeit.
Nach der Pause konnten wir an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen.
Besonders im Vergleich zu unseren vorigen Spielen waren wir diesmal treffsicher und hielten das Tempo konstant hoch, statt uns auf der stetig wachsenden Tordifferenz auszuruhen.
Eine immer sicherer werdende Abwehr ermöglichte etliche Tempogegenstöße, wodurch Pia schließlich auch das 40. Tor erzielen konnte und uns damit nun einen Kasten schuldet.
Nächste Woche um 17:00 Uhr in der HBS gegen Mauritz hoffen wir unsere Leistung wiederholen zu können und so die nächsten zwei Punkte nach Hause zu holen.