Trainerlehrgang mit Zuzana Porvaznikova

Am Dreikönigstag dieses noch frischen Jahres hat uns Trainern bei SPARTA Zuzana Porvaznikova, Landestrainerin im WHV, Mitglied des Lehrstabs des HV Westfalen, DHB-Juniorinnen Co-Trainerin und ehemalige Erstligaspielerin bei Borussia Dortmund, einen Besuch abgestattet. Für die insgesamt 18 Trainerinnen und Trainer von SPARTA, die sich im SPARTA-Treff eingefunden hatten, hielt Zuzana einen etwa viereinhalbstündigen Lehrgang zu den Themen Schlagwurfeinfühung/-schulung und Täuschungen ab. Unterteilt war der Lehrgang je Thema in einen Theorie- und einen Praxisteil. Für die Praxis standen uns unsere MJD und unsere MJC zu Verfügung. An dieser Stelle ein ganz großes Lob an die Jungs, alle haben super konzentriert und fokussiert mitgearbeitet!

Wir hoffen und glauben, dass sich alle etwas aus dem Lehrgang mitnehmen konnten, da durch Zuzanas einfach gehaltene Übungsdarbietung in der Praxis alle gezeigten Übungen auch alleine und ohne großen Aufwand im eigenen Training durchgeführt können.

Ebenso war die Resonanz, die wir am Ende des Lehrgangs und in den Folgetagen erhalten haben, durchweg positiv, sodass wir bereits wieder mit Zuzana im Kontakt stehen, um im Laufe dieses Jahres einem weiteren Lehrgang zu einem anderen Thema zu organisieren.

Für SPARTAner Trainer kommt also voraussichtlich nochmal die Chance, eine Top-Referentin wie Zuzana in unseren Mauern erleben zu dürfen!

 

gez. Nils Haverkamp

 

Foto: Anet Sander privat