MJA 1: vierter Sieg in Folge gegen die SGH Unna Massen

Am 26.11. empfingen wir die SGH Unna Massen in der HBS. Der SGH stand zu diesem Zeitpunkt in der Tabelle auf dem 9. Platz.

Am Anfang der ersten Halbzeit stand unsere Abwehr stabil und so gingen wir schnell in Führung. Zum Ende der Halbzeit ließen wir jedoch ein wenig nach und gingen „nur“ mit einem Punktestand von 17:15 in die Halbzeitpause.  Nach der Halbzeit konnten wir unsere Kräften nochmals mobilisieren und schnell an die guten Leistungen in Halbzeit eins anknüpfen, sodass wir die 2-Tore-Führung zur Pause beständig ausbauen konnten, um das Spiel schließlich mit einem 33:25-Heimsieg zu beenden.

Damit stehen wir nun, punktgleich mit dem Zweitplatzierten, auf Rang 3 unserer Verbandsligastaffel.

In diesem Kalenderjahr folgen nun noch zwei Auswärtsspiele in Haltern und Soest, bei denen wir natürlich hoffen, unsere Siegesserie beibehalten und vor allem in Soest unsere Rechnung aus dem Hinspiel begleichen zu können. Unser nächstes Heimspiel erwartet uns demnach erst in 2018.