Herren 1: SPARTA wahrt Sigesserie

Auch nach unserem 4. Saisonspiel konnten wir durch ein 30:26 beim „Auswärtsspiel“ in der Osthalle gegen Münster 08 II unsere weiße Weste wahren. Ein besonderer Dank gilt dabei unseren Fans, welche die „weite Reise“ auf sich genommen hatten um ihr Team zu unterstützen. Dabei mussten sie über weite Strecken ein wenig ansehnliches Spiel mitansehen.

Nach einem eher schwachen Start kamen wir aber immer besser in Tritt und konnten einen 6:9 Rückstand in einen 12:9 Vorsprung drehen. Zur Halbzeit konnten wir dann sogar noch auf 16:11 erhöhen.

Nach der Halbzeitpause konnten wir unseren Lauf nicht fortsetzten, sodass die 08er wieder bis auf 3 Tore aufholen konnten.

In einer zerfahrenen 2. Halbzeit war dieser 3 bis 4 Tore Vorsprung bis kurz vor Schluss Programm. Viele Unkonzentriertheiten, unnötige Fehler und Zeitstrafen auf beiden Seiten führten dazu, dass es zum Ende doch nochmal spannend wurde.

Am Ende steht aber ein 30:26 „Arbeitssieg“ auf dem Papier.

Wir bedanken uns nochmal bei den Fans für die Unterstützung und hoffen, dass ihr auch nächste Woche beim Heimspiel am Sonntag (8.10. 18 Uhr Anwurf, HBS) gegen Senden II dabei seid. Dort werden wir uns wieder ins Zeug legen, um auch diese Punkte in unserer Halle zu halten.